Grande École ESC Rennes neue Partnerhochschule der HIB (14.05.2007)

Veröffentlicht am

Rennes-kopie Thumbnail in Grande École ESC Rennes neue Partnerhochschule der HIB (14.05.2007) Für die Bachelor-Absolventen der HIB gibt es interessante News: Die HIB hat eine neue Partnerhochschule in Frankreich. Ab sofort können die Studierenden nach ihrem Bachelor-Abschluss an die Grand Ecole ESC Rennes wechseln und dort das Programm Master of Arts in International Business als Aufbaustudium absolvieren.

Das Master-Studium der ESC Rennes wird in den Fachrichtungen  „International Marketing“, „Services Marketing and Management“, „International Business“ sowie „Sports, Leisure and Tourism Management“ angeboten. Für das Aufbaustudium werden die an der HIB verliehenen Credits von der ESC Rennes in vollem Umfang angerechnet.

Kooperation 20ESC 20Rennes in Grande École ESC Rennes neue Partnerhochschule der HIB (14.05.2007) Die ESC Rennes wurde wie die HIB erfolgreich von den britischen Open University Validation Services akkreditiert und unterstreicht damit die internationale Ausrichtung und das hohe Niveau ihres Studienprogramms. Sie kann den Studierenden der HIB daher optimale Rahmenbedingungen für das Anschlussstudium bieten. Die Internationale Koordinatorin der Grand Ecole ESC Rennes, der Programme Manager der ESC und die Leitung der HIB haben die strategisch angelegte Zusammenarbeit am 14.05.2007 mit einen Kooperationsvertrag offiziell besiegelt.
 

Schreibe einen Kommentar