Verschoben! Der Dove-Case: Real Beauty – Really Beautiful Business – Profis des ADC stellen Werbekampagne an der HIB vor

Veröffentlicht am

Die für den April angekündigte Veranstaltung mit dem ADC wurde jetzt auf das Wintersemester verschoben. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Eine sehr kreative Idee, eine Riesenportion Mut und ein starkes Commitment: Das sind die Komponenten des Erfolges der Dove-Kampagne. Wie muss das Planning arbeiten und das Briefing aussehen, damit eine punktgenaue Kreation daraus entstehen kann? Oliver Engels (Unilever) sowie Jörg Herzog (Ogilvy) und Katja Wenninger erlauben einen Blick hinter die Kulissen und zeigen am Beispiel einer weltweit ausgezeichneten Kampagne auf, wie entscheidend das Zusammenspiel von Kunde und Agentur für den Erfolg der Markenkommunikation ist.
Anhand dieses ausgewählten Fallbeispiels sollen die Studenten die fundamentalen Gesetze erfolgreicher Kommunikation  in Verschoben! Der Dove-Case: Real Beauty - Really Beautiful Business - Profis des ADC stellen Werbekampagne an der HIB vorfernab der Theorie vermittelt bekommen und Einblick in die Werbung und die Entscheidungsprozesse großer Unternehmen erhalten. Neben dem Lerneffekt haben die Studenten die Möglichkeit, mit den beiden Referenten zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. ist der Zusammenschluss führender Kreativer aus den Bereichen Werbung, Wort, Bild, Design, Editorial, Fotografie, Illustration, Funk, Film, Interaktive Medien und räumliche Inszenierung. Er versteht sich als Impulsgeber für die Kommunikationsbranche und Gradmesser für außergewöhnliche und herausragende Kommunikationslösungen. Als „Club der Innovationen“ fördert der ADC disziplinübergreifend innovative Kommunikationslösungen durch Wettbewerbe, Kongresse, Seminare, Vorträge, B-to-B-Veranstaltungen und Publikationen. Ein besonderes Anliegen ist den Mitgliedern die Nachwuchsförderung, um Kreative und Marketing-Entscheider von morgen an internationale Standards und neue Herausforderungen heranzuführen. Gegründet wurde der ADC 1964 nach US-amerikanischem Vorbild in Düsseldorf und hat heute seinen Sitz in Berlin. Er ist der übergeordneten Dachorganisation ADC of Europe (ADC*E) angeschlossen und gehört zu den Gründern der Berlin School of Creative Leadership.

 

Schreibe einen Kommentar