MPI Germany Chapter – Internationales Netzwerk für Event Professionals – zusätzliche Varanstaltung am 21. April

Veröffentlicht am

Mpi in MPI Germany Chapter - Internationales Netzwerk für Event Professionals - zusätzliche Varanstaltung am 21. AprilMeeting Professionals International (MPI) verbindet Menschen und Ideen aus über 80 Ländern auf 4 Kontinenten. Als weltweit größter Verband der Meeting & Event-Industrie unterstützt MPI mehr als 24.000 Mitglieder darin, sich beruflich und persönlich weiter zu entwickeln.

Gerade für Studenten wird der Einstieg in die Branche nicht leichter. Kontakte, Networking und Fortbildungen sind unabdingbar, um in dieser schnelllebigen Zeit erfolgreich zu sein.

MPI vereint alle Vertreter der Meeting- & Event-Industrie. Hier treffen sich Veranstaltungsplaner aus multinationalen und mittelständischen Unternehmen, Event Manager aus nationalen und internationalen Agenturen sowie Vertreter der Leistungsträger, wie z.B. Hotels, Kongresszentren, Caterer, Fluggesellschaften, DMCs, Mietwagenunternehmen, Technik-anbieter u.v.m. MPI unterhält zudem die größte globale Studenten Community der Meeting- & Event-Industrie und bietet als einziger Verband Studentenmitgliedschaften an.

Über 50 regionale Veranstaltungen, dazu zahlreiche nationale und internationale Konferenzen und Events pro Jahr- bei MPI Veranstaltungen profitieren Studierende und Jobeinsteiger von Begegnungen mit interessanten und inspirierenden Menschen. Hier treffen sie  Entscheider und Meinungsführer zum informellen Austausch, zu ausgesuchten Abendveranstaltungen, informativen Vorträgen oder einfach nur zu einem entspannten Drink. Hier treffen sich Veranstaltungsplaner aus multinationalen und mittelständischen Unternehmen, Event Manager aus nationalen und internationalen Agenturen sowie Vertreter der Leistungsträger, wie z.B. Hotels, Kongresszentren, Caterer, Fluggesellschaften, DMOs, Mietwagenunternehmen, Technikanbieter u.v.m.

Thema der Veranstaltung am 21. April 2009: Vorstellung des Verbands. In dieser Veranstaltung geht es nicht um Praktikumsmöglichkeiten, sondern primär darum Kontakt zu einem weltweiten Verband im Eventbereich herzustellen. Die amerikanischen Seiten des Verbands bieten u.a. eine Stellen- und Praktikumsbörse.

Schreibe einen Kommentar