Neues aus den Projekten: Mehr Öffentlichkeit für den Förderverein Karlstorbahnhof

Veröffentlicht am

 in Neues aus den Projekten: Mehr Öffentlichkeit für den Förderverein KarlstorbahnhofAm Donnerstag, den 28.01.10, wird nun unsere Projektgruppe „Neupositionierung des Fördervereins für das Kulturhaus Karlstorbahnhof“   ihre erste Aktion durchführen: Zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit des Fördervereins betreuen wir am Neujahrsempfang ab 18 Uhr im Karlstorbahnhof zwei Info-Stände.

Wie jedes Jahr gibt es Ende Januar einen Neujahrsempfang für die Fördervereinmitglieder mit anschließendem Besuch einer Veranstaltung. Dieses Mal ist es im Rahmen des Kleinkunstfestivals Carambolage literarisches Kabarett mit Sarah Hakenberg. Doch dieses Mal wollen wir auch die Gelegenheit ergreifen, auf den Förderverein für das Kulturhaus Karlstorbahnhof aufmerksam zu machen.

Interessenten können sich bei uns über den Förderverein informieren und mit uns und Mitgliedern des Fördervereins ins Gespräch kommen. Gleichzeitig hilft dies uns bei der „Bestandsaufnahme“, denn wir können z.B. erkennen was genau die Leute anspricht, welche Hindernisse es noch geben könnte, die der Förderverein abbauen muss und schließlich können wir noch Feedback von den Mitgliedern erhalten. Auch für Februar haben wir schon einige Pläne, über die hier bald mehr zu lesen sein wird. Wir hoffen also auf einen unterhaltsamen Abend und auf reges Interesse der Besucher!

Felicitas Cremer (Redaktionsmitglied)

Schreibe einen Kommentar