Willy-Scharnow-Stiftung unterstützt die 2. HIB Spring-Conference 2010

Veröffentlicht am

Im Rahmen der letzten Sitzung des Fachkuratoriums der HIB wurde den Kuratoren das Konzept der diesjährigen Spring Conference vorgestellt. Alle Kuratoren betonten, wie wichtig es sei, dass sich Studierende eines Management-Studiums heutzutage intensiv mit ethischen Fragen auseinandersetzen.

Dass es den Kuratoren die Sensibilisierung der Studierenden für ethische Prinzipien in der Wirtschaftspraxis wirklich am Herzen liegt, zeigt ihre Bereitschaft, die Durchführung der Spring Conference  im Rahmen eines Sponsorings auch finanziell zu unterstützen.

Als erste im Kuratorium vertretene Einrichtung hat nun die renommierte Willy Scharnow-Stiftung für Touristik ihre finanzielle Unterstützung für die Veranstaltung zugesagt. Wir danken dem Geschäftsführer der Stiftung, Herrn Walter Krombach, ganz herzlich für sein Engagement im Rahmen der Förderung des Management-Nachwuchses. Die Konferenz wird den Blickwinkel der teilnehmenden Studierenden erweitern – der Einsatz unserer Sponsoren ist daher  ganz sicher ein lohnendes Investment.

Schreibe einen Kommentar