HIB zu Besuch beim Abschlusskonzert des Musikfestes Stuttgart

Veröffentlicht am

Bachakademie in HIB zu Besuch beim Abschlusskonzert des Musikfestes Stuttgart Auf Einladung des Intendanten Christian Lorenz (auch Kuratoriumsmitglied der HIB) nahmen sechs Studierende der HIB am Abschlusskonzert des Musikfestes Stuttgart am 19. September 2010 teil. Hier der Erfahrungsbericht von Shanna Savidfoluschi und Alicia Weippert (beide ICE Level 3):

Vor-der-bachakademie in HIB zu Besuch beim Abschlusskonzert des Musikfestes Stuttgart „Das Abschlusskonzert des Musikfestes Stuttgart brachte eine Aufführung von Schumanns Szenen aus Goethes Faust. Dieses Konzert war für uns beide eine Premiere, da wir noch nie ein klassisches Konzert dieser Größe besucht hatten. Daher waren wir sehr gespannt auf diese Aufführung. Im Nachhinein lässt sich sagen, dass es ein tolles Erlebnis war, vor allem weil dieses Stück sehr selten aufgeführt wird. Der Knabenchor, die Gesangssolisten, das Orchester und der große Chor waren Klasse. Auch unsere Karten waren hervorragend (wir saßen in der zweiten Reihe!). Ein ganz besonderes Highlight war der Dirigent Helmuth Rilling, der ganz in seine Aufgabe versunken war und seine Arbeit mit Herz und Seele ausübte.  Vielen Dank an die Bachakademie und die HIB für diesen tollen Abend! Gerne wieder!“

Schreibe einen Kommentar