Megatrends und Events: Wie könnten Eventformate in 2025 aussehen?

Veröffentlicht am

Logoqk2 in Megatrends und Events: Wie könnten Eventformate in 2025 aussehen?Heidelberg, 07. Oktober 2014. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg ist auf dem Qualitätskongress 2014 am 14. November 2014 in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen vertreten. Thema der Veranstaltung: Perspektive Veranstaltungswirtschaft 2014 – Meine Ausbildung und dann?

Unser Dozent Klaus Klabouch leitet einen Workshop: Megatrends und Events: Wie könnten Eventformate in 2025 aussehen?

Der Workshop soll Studienanfänger und Auszubildende im Bereich der MICE-Berufe einladen, darüber nachzudenken, welchen Einfluss wichtige Megatrends auf zukünftige Veranstaltungsformate haben könnten. Das Ganze soll spielerisch unter Einsatz von Kreativitätstechnik(en) vonstattengehen.

In diesem Workshop werden wir die Rolle typischer Megatrends als Einflussgrößen bei der Chancen- und Risikoeinschätzung im Zuge der s.g. PESTEL-Analyse klären. Die Teilnehmer werden lernen, typische, langfristig bedeutsame Megatrends von eher kurzfristig wirkenden, weniger grundsätzlichen Bewegungen in Märkten und Branchen zu unterscheiden. Die Workshop-Teilnehmer werden dann solche typischen Megatrends daraufhin untersuchen, welche Bedeutung diese für die MICE-Branche wahrscheinlich haben werden.

Die Teilnehmer werden daraufhin darüber diskutieren, welche dieser wesentlichsten, weltweit vermuteten Trends, sich vorteilhaft für die Branche darstellen lassen.

Die Interessenten werden im Anschluss daran in kleineren Gruppen, bevorzugt in Sechserteams, gemeinsam darüber nachdenken, wie sich einer oder mehrere dieser Megatrends auf bestimmte Eventthemen auswirken könnten und demnach typische Eventformate in bspw. 10 Jahren aussehen könnten. Die interessantesten Ideen der Gruppenarbeiten werden jeweils knapp zusammengefasst und den Mitgliedern der jeweils anderen Gruppen knapp präsentiert und erläutert.

Interessierte Studierende können sich für die Workshops des Qualitätskongresses hier anmelden:
http://www.qualitaetskongress.de/qualitaetskongress-2014/anmeldung.aspx

Schreibe einen Kommentar