Die HIM lädt am 16. Juli zum Open Campus Day ein

Veröffentlicht am
2015-12-16 0263-1024x683 in
Studierén an der HIM.

Heidelberg, 28. Juni 2016. Der nächste Open Campus Day findet am 16. Juli an der HIM statt! Neu im Studienangebot haben wir einen klassischen BWL-Studiengang!

Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 16. Juli 2016 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.
Verschiedene Vorträge informieren ab 11 Uhr über die Hochschule und das Studium an der HIM.
An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss informieren sowie den neuen klassischen BWL-Studiengang.
Hib112012-6865b-1024x931 in
Interessante Infos gibt es am Open Campus Day.

Die Hochschule für Internationales Management (HIM) in Heidelberg bietet ab dem Studienjahr 2016/17 einen klassischen Studiengang der Betriebswirtschaftslehre an. Der neue Studiengang richtet sich an Studierende, die ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren wollen und sich besonders für die fachlichen Schwerpunkte Marketing und Internationales Management interessieren. Weitere Infos  und die Programmübersicht findest Du hier: https://www.himh.de/him/open-campus-day/

Neu im Angebot an der HIM: Klassischer BWL-Studiengang – besuche den Open Campus Day am 11. Juni

Veröffentlicht am
122-1024x682 in
Studieren an der HIM. Foto: Andreas Förg.

Heidelberg, 25. April 2016. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 11. Juni 2016 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss informieren sowie jetzt neu:

Business Class: Klassischer BWL-Studiengang an der HIM

Die Hochschule für Internationales Management (HIM) in Heidelberg bietet zum Studienjahr 2016/17 einen ganz neuen BWL-Studiengang an.

Dieser Studiengang ist genau richtig für all diejenigen, die ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren wollen und sich besonders für die Bereiche Marketing und Internationales Management interessierst.

Auslandssemester-NewYork in

Du hast Lust auf die weite Welt? Im Studium kannst Du ein Semester in New York oder Shanghai absolvieren.

Das Studium vermittelt zunächst grundlegende betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche, rechtliche und mathematische Kenntnisse. Darauf aufbauend besuchen die Studierenden zur fachlichen Erweiterung und Vertiefung Studienveranstaltungen wie Finanzwirtschaft, Controlling, nachhaltige Unternehmensführung, Gründungsmanagement etc. Im vierten und fünften Semester liegt der Fokus außerdem auf den beiden fachlichen Schwerpunkten des Studiums: Marketing und Internationales Management. Um die Studierenden auf die Kommunikation mit Geschäftspartnern aus dem Ausland vorzubereiten, erwerben sie berufsbezogene Kompetenzen in der englischen Sprache. Sie entwickeln außerdem Qualifikationen in den Bereichen Zeit- und Selbstmanagement, wissenschaftliche Methoden, Rhetorik, Verhandlungstechniken, Moderation etc.

Mit seiner breiten fachlichen Ausrichtung qualifiziert der Bachelor-Studiengang für spätere Führungsaufgaben in nahezu allen Branchen und betriebswirtschaftlichen Bereichen. So bieten sich nach dem Studium vielfältige Perspektiven für den Karriereeinstieg bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen z. B. in der Unternehmensberatung oder Finanzberatung, im Personalmanagement, im Marketing oder der Unternehmenskommunikation, im Vertrieb, im Controlling oder Rechnungswesen etc.

International Class: Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss

Das Studium mit Fremdsprachen und Doppelabschluss wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation. Dieses Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Mit der nationalen und internationalen Anerkennung Deines Studiums hast Du beim Jobeinstieg alle Trümpfe in der Hand!

Open Campus Day am 11. Juni 2016

Um 11:00 Uhr hält der Präsident Prof. Dr. Matthew Kershaw einen allgemeinen Vortrag zu dem Studium an der HIM. Im Anschluss werden Dozenten und Studierende ihre Studienschwerpunkte vorstellen. Adrian Baldock präsentiert um 12:00 Uhr „English at HIM“. Ein zweiter allgemeiner Vortrag findet um 12:30 Uhr statt.

Durchgängig informieren Infostände im EG zu den einzelnen Studienschwerpunkten sowie zu den Themen Sprachen an der HIM, Student Support und Career Service. Einzelne Hausführungen werden an dem Veranstaltungstag angekündigt.

Besuche uns und informiere Dich über die Studienmöglichkeiten an der HIM! Wir freuen uns auf Dich!

Besuche uns beim Open Campus Day am 23. April an der HIM!

Veröffentlicht am

107-1024x682 in

Heidelberg, 07. März 2016. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 23. April 2016 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss informieren sowie jetzt neu:

Business Class: Klassischer BWL-Studiengang an der HIM

Die Hochschule für Internationales Management (HIM) in Heidelberg bietet neu einen klassischen Studiengang der Betriebswirtschaftslehre ab dem Studienjahr 2016/17 an. Der neue Studiengang richtet sich an Studierende, die ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren wollen und sich besonders für die fachlichen Schwerpunkte Marketing und Internationales Management interessieren.

Das Studium vermittelt zunächst grundlegende betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche, rechtliche und mathematische Kenntnisse. Darauf aufbauend besuchen die Studierenden zur fachlichen Erweiterung und Vertiefung Studienveranstaltungen wie Finanzwirtschaft, Controlling, nachhaltige Unternehmensführung, Gründungsmanagement etc. Im vierten und fünften Semester liegt der Fokus außerdem auf den beiden fachlichen Schwerpunkten des Studiums: Marketing und Internationales Management. Um die Studierenden auf die Kommunikation mit Geschäftspartnern aus dem Ausland vorzubereiten, erwerben sie berufsbezogene Kompetenzen in der englischen Sprache. Sie entwickeln außerdem Qualifikationen in den Bereichen Zeit- und Selbstmanagement, wissenschaftliche Methoden, Rhetorik, Verhandlungstechniken, Moderation etc.

Mit seiner breiten fachlichen Ausrichtung qualifiziert der Bachelor-Studiengang für spätere Führungsaufgaben in nahezu allen Branchen und betriebswirtschaftlichen Bereichen. So bieten sich nach dem Studium vielfältige Perspektiven für den Karriereeinstieg bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen z. B. in der Unternehmensberatung oder Finanzberatung, im Personalmanagement, im Marketing oder der Unternehmenskommunikation, im Vertrieb, im Controlling oder Rechnungswesen etc.

International Class: Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss

IMG 7404-1024x683 in

Das Studium mit Fremdsprachen und Doppelabschluss wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation. Dieses Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Open Campus Day am 23. April 2016

Um 11:00 Uhr hält der Präsident Prof. Dr. Matthew Kershaw einen allgemeinen Vortrag zu dem Studium an der HIM. Im Anschluss werden Dozenten und Studierende ihre Studienschwerpunkte vorstellen. Adrian Baldock präsentiert um 12:00 Uhr „English at HIM“. Ein zweiter allgemeiner Vortrag findet um 12:30 Uhr statt.

Durchgängig informieren Infostände im EG zu den einzelnen Studienschwerpunkten sowie zu den Themen Sprachen an der HIM, Student Support und Career Service. Einzelne Hausführungen werden an dem Veranstaltungstag angekündigt.

Besuche uns und informiere Dich über die Studienmöglichkeiten an der HIM! Wir freuen uns auf Dich!

Open Campus Day am 5. März 2016 – neu: Klassischer BWL-Studiengang

Veröffentlicht am
085-1024x682 in
Studieren an der HIM.

Heidelberg, 22. Februar 2016. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 5. März 2016 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss informieren sowie jetzt neu:

Business Class: Klassischer BWL-Studiengang an der HIM

Die Hochschule für Internationales Management (HIM) in Heidelberg bietet neu einen klassischen Studiengang der Betriebswirtschaftslehre ab dem Studienjahr 2016/17 an. Der neue Studiengang richtet sich an Studierende, die ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren wollen und sich besonders für die fachlichen Schwerpunkte Marketing und Internationales Management interessieren.

Das Studium vermittelt zunächst grundlegende betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche, rechtliche und mathematische Kenntnisse. Darauf aufbauend besuchen die Studierenden zur fachlichen Erweiterung und Vertiefung Studienveranstaltungen wie Finanzwirtschaft, Controlling, nachhaltige Unternehmensführung, Gründungsmanagement etc. Im vierten und fünften Semester liegt der Fokus außerdem auf den beiden fachlichen Schwerpunkten des Studiums: Marketing und Internationales Management. Um die Studierenden auf die Kommunikation mit Geschäftspartnern aus dem Ausland vorzubereiten, erwerben sie berufsbezogene Kompetenzen in der englischen Sprache. Sie entwickeln außerdem Qualifikationen in den Bereichen Zeit- und Selbstmanagement, wissenschaftliche Methoden, Rhetorik, Verhandlungstechniken, Moderation etc.

Mit seiner breiten fachlichen Ausrichtung qualifiziert der Bachelor-Studiengang für spätere Führungsaufgaben in nahezu allen Branchen und betriebswirtschaftlichen Bereichen. So bieten sich nach dem Studium vielfältige Perspektiven für den Karriereeinstieg bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen z. B. in der Unternehmensberatung oder Finanzberatung, im Personalmanagement, im Marketing oder der Unternehmenskommunikation, im Vertrieb, im Controlling oder Rechnungswesen etc.

International Class: Studiengänge mit Fremdsprachen und Doppelabschluss

IMG 7404-1024x683 in

Das Studium mit Fremdsprachen und Doppelabschluss wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation. Dieses Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Open Campus Day am 05. März 2016

Um 11:00 Uhr  hält der Präsident Prof. Dr. Matthew Kershaw einen allgemeinen Vortrag zu dem Studium an der HIM. Im Anschluss werden Dozenten und Studierende ihre Studienschwerpunkte vorstellen. Adrian Baldock präsentiert um 12:00 Uhr „English at HIM“. Ein zweiter allgemeiner Vortrag findet um 12:30 Uhr statt.

Durchgängig informieren Infostände im EG zu den einzelnen Studienschwerpunkten sowie zu den Themen Sprachen an der HIM, Student Support und Career Service. Einzelne Hausführungen werden an dem Veranstaltungstag angekündigt.

Besuche uns und informiere Dich über die Studienmöglichkeiten an der HIM! Wir freuen uns auf Dich!

Nächster Open Campus Day an der HIM am 14. November 2015

Veröffentlicht am
2015-03-26 0209-1024x683 in
Student Support an der HIM.

Heidelberg, 28. September 2015. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 14. November 2015 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge, den Student Support, Fremdsprachen und natürlich den Career Service informieren. Natürlich haben die Interessenten auch die Möglichkeit, sich mit Fragen an unsere Dozenten und auch an Studierende zu wenden.

In seinen Vorträgen erklärt der Präsident die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms an der HIM.

Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg (HIM) bietet ihren Studierenden einen ganz großen Pluspunkt. Alle Studierenden erwerben im Studium automatisch zwei Hochschulabschlüsse: den deutschen und zusätzlich den britischen Bachelor of Arts. Und zwar ohne Mehraufwand durch Zusatzprüfungen oder ein verpflichtendes Auslandsstudium. Der Doppelabschluss steht für die einzigartige internationale Ausrichtung und Anerkennung der HIM. Mit dem britischen Hochschulabschluss können sich die Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien bewerben. Der Abschluss genießt außerdem in allen Ländern des Commonwealth, aber auch in den USA, im arabischen Raum und in Asien eine hohe Anerkennung. Der Doppelabschluss öffnet somit alle Türen zu internationalen Unternehmen.

IMG 7404-1024x683 in
Interessenten beim Open Campus Day.

Das Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Das Studium wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation.

Die Studierenden haben während des Studiums an der HIM die Möglichkeit, ihre fachlichen und sprachlichen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Zum einen können sie auf Wunsch ein Auslandssemester an einer der Partnerunis der HIM absolvieren. Die im Auslandssemester erzielten Studienleistungen werden in vollem Umfang anerkannt und die Studierenden können ihr Studium ohne Zeitverlust abschließen. Außerdem absolvieren die Studierenden ein 4-monatiges Praktikum, das sie natürlich auch bei Unternehmen im Ausland verbringen können.

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Besuche die HIM am nächsten Open Campus Day: 18. Juli 2015

Veröffentlicht am
2015-03-26 0209-1024x683 in
Student Support an der HIM.

Heidelberg, 15. Juni 2015. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 18. Juli 2015 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge, den Student Support, Fremdsprachen und natürlich den Career Service informieren. Natürlich haben die Interessenten auch die Möglichkeit, sich mit Fragen an unsere Dozenten und auch an Studierende zu wenden.

In seinen Vorträgen erklärt der Präsident die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms an der HIM.

Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg (HIM) bietet ihren Studierenden einen ganz großen Pluspunkt. Alle Studierenden erwerben im Studium automatisch zwei Hochschulabschlüsse: den deutschen und zusätzlich den britischen Bachelor of Arts. Und zwar ohne Mehraufwand durch Zusatzprüfungen oder ein verpflichtendes Auslandsstudium. Der Doppelabschluss steht für die einzigartige internationale Ausrichtung und Anerkennung der HIM. Mit dem britischen Hochschulabschluss können sich die Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien bewerben. Der Abschluss genießt außerdem in allen Ländern des Commonwealth, aber auch in den USA, im arabischen Raum und in Asien eine hohe Anerkennung. Der Doppelabschluss öffnet somit alle Türen zu internationalen Unternehmen.

IMG 7404-1024x683 in
Interessenten beim Open Campus Day.

Das Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Das Studium wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation.

Die Studierenden haben während des Studiums an der HIM die Möglichkeit, ihre fachlichen und sprachlichen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Zum einen können sie auf Wunsch ein Auslandssemester an einer der Partnerunis der HIM absolvieren. Die im Auslandssemester erzielten Studienleistungen werden in vollem Umfang anerkannt und die Studierenden können ihr Studium ohne Zeitverlust abschließen. Außerdem absolvieren die Studierenden ein 4-monatiges Praktikum, das sie natürlich auch bei Unternehmen im Ausland verbringen können.

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Nächster Open Campus Day am 13. Juni 2015

Veröffentlicht am

2015-03-26 0093-1024x683 in

Heidelberg, 27. April 2015. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg präsentiert sich interessierten Schülern, deren Eltern und Freunden am 13. Juni 2015 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. An Info-Ständen können sich die Besucher über sechs spannende Studiengänge, den Student Support, Fremdsprachen und natürlich den Career Service informieren. Natürlich haben die Interessenten auch die Möglichkeit, sich mit Fragen an unsere Dozenten und auch an Studierende zu wenden.

In seinen Vorträgen erklärt der Präsident die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms an der HIM.

Programm OpenDay 150319 in

Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg (HIM) bietet ihren Studierenden einen ganz großen Pluspunkt. Alle Studierenden erwerben im Studium automatisch zwei Hochschulabschlüsse: den deutschen und zusätzlich den britischen Bachelor of Arts. Und zwar ohne Mehraufwand durch Zusatzprüfungen oder ein verpflichtendes Auslandsstudium. Der Doppelabschluss steht für die einzigartige internationale Ausrichtung und Anerkennung der HIM. Mit dem britischen Hochschulabschluss können sich die Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien bewerben. Der Abschluss genießt außerdem in allen Ländern des Commonwealth, aber auch in den USA, im arabischen Raum und in Asien eine hohe Anerkennung. Der Doppelabschluss öffnet somit alle Türen zu internationalen Unternehmen.

Das Studienprogramm der HIM ist sehr international ausgerichtet. Das bedeutet, das Management-Studium an der HIM wird mit einem intensiven Sprachen-Studium kombiniert. Neben Englisch können die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch und Chinesisch belegen.

Das Studium wird in 6 verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement, Tourismusmanagement sowie Marketing und Unternehmenskommunikation.

Die Studierenden haben während des Studiums an der HIM die Möglichkeit, ihre fachlichen und sprachlichen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Zum einen können sie auf Wunsch ein Auslandssemester an einer der Partnerunis der HIM absolvieren. Die im Auslandssemester erzielten Studienleistungen werden in vollem Umfang anerkannt und die Studierenden können ihr Studium ohne Zeitverlust abschließen. Außerdem absolvieren die Studierenden ein 4-monatiges Praktikum, das sie natürlich auch bei Unternehmen im Ausland verbringen können.

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Nächster Open Campus Day an der HIM am 25. April 2015

Veröffentlicht am
2014-04-10 0365-1024x683 in
Studieren an der Hochschule für Internationales Management Heidelberg.

 

Heidelberg, 09. März 2015. Die HIM präsentiert sich am 25. April 2015 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr beim Open Campus Day.

6 Studiengänge, der Student Support und natürlich der Career Service werden jeweils einen eigenen Infostand haben, an dem die Interessenten die Möglichkeit haben werden, alle Fragen zu stellen oder beraten zu werden.

Neben den verantwortlichen Dozenten werden auch Studierende da sein, die Insiderwissen weitergeben oder durchs Haus führen.

Im Zentrum derVeranstaltungen stehen die Vorträge des Präsidenten, der in die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms einführt.

Programm OpenDay 150319 in

Neuer Studiengang: Wirtschaftspsychologie

Ab dem Wintersemester 2015 bietet die Hochschule für Internationales Management ganz neu den Studienschwerpunkt Wirtschaftspsychologie an. Wer etwas über das Verhalten von Menschen im Wirtschaftsleben erfahren möchte, wer sich vorstellen kann im Personalmanagement oder in der Marktforschung zu arbeiten, wer sich für einen Studiengang an der Schnittstelle von Psychologie und Betriebswirtschaftslehre interessiert, sollte sich näher mit einem Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie befassen. Die Wirtschaftspsychologie widmet sich als angewandte Psychologie allen Fragestellungen, die Psychologie und Wirtschaft verbinden. Sie vereint eine Vielzahl sehr interessanter Fachgebiete, die sich mit dem Verhalten von Menschen auf Märkten und in Organisationen beschäftigen und ist deshalb sehr vielseitig ausgerichtet.

Zwei Studiengänge in einem

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium, in dem die Studierenden die Kommunikationssituationen der späteren Berufspraxis wie z. B. Kundengespräche oder Präsentation in den Fremdsprachen trainieren. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Ein Studium – zwei Hochschulabschlüsse – internationale Anerkennung

Alle Absolventen der HIM erwerben nach drei Jahren Studium automatisch einen deutschen und zusätzlich einen britischen Bachelor-Abschluss – ohne Zusatzaufwand und ohne im Ausland studieren zu müssen. Die Absolventen haben mit dem Doppelabschluss einen riesigen Pluspunkt für ihre Karriere: er bietet die Sicherheit, dass die Studienleistungen nicht nur in Deutschland, sondern international anerkannt sind. Mit dem britischen Hochschulabschluss öffnen sich den Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien die Türen. In allen Ländern des Commonwealth wie z. B. Australien, Neuseeland und Kanada, aber auch in den USA, im arabischen und im asiatisch-pazifischen Raum genießen britische Hochschulabschlüsse hohe Anerkennung.

Open Campus Day am 7. März 2015

Veröffentlicht am

2014-04-10 0613-1024x683 in

Heidelberg, 16. Februar 2015. Die HIM präsentiert sich am 07. März 2015 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr beim Open Campus Day.

6 Studiengänge, der Student Support und natürlich der Career Service werden jeweils einen eigenen Infostand haben, an dem die Interessenten die Möglichkeit haben werden, alle Fragen zu stellen oder beraten zu werden.

Neben den verantwortlichen Dozenten werden auch Studierende da sein, die Insiderwissen weitergeben oder durchs Haus führen.

Im Zentrum des Vormittags wird ein Vortrag des Präsidenten stehen, der in die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms einführt.

Neuer Studiengang: Wirtschaftspsychologie

Ab dem Wintersemester 2015 bietet die Hochschule für Internationales Management ganz neu den Studienschwerpunkt Wirtschaftspsychologie an. Wer etwas über das Verhalten von Menschen im Wirtschaftsleben erfahren möchte, wer sich vorstellen kann im Personalmanagement oder in der Marktforschung zu arbeiten, wer sich für einen Studiengang an der Schnittstelle von Psychologie und Betriebswirtschaftslehre interessiert, sollte sich näher mit einem Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie befassen. Die Wirtschaftspsychologie widmet sich als angewandte Psychologie allen Fragestellungen, die Psychologie und Wirtschaft verbinden. Sie vereint eine Vielzahl sehr interessanter Fachgebiete, die sich mit dem Verhalten von Menschen auf Märkten und in Organisationen beschäftigen und ist deshalb sehr vielseitig ausgerichtet.

Zwei Studiengänge in einem

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium, in dem die Studierenden die Kommunikationssituationen der späteren Berufspraxis wie z. B. Kundengespräche oder Präsentation in den Fremdsprachen trainieren. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Ein Studium – zwei Hochschulabschlüsse – internationale Anerkennung

Alle Absolventen der HIM erwerben nach drei Jahren Studium automatisch einen deutschen und zusätzlich einen britischen Bachelor-Abschluss – ohne Zusatzaufwand und ohne im Ausland studieren zu müssen. Die Absolventen haben mit dem Doppelabschluss einen riesigen Pluspunkt für ihre Karriere: er bietet die Sicherheit, dass die Studienleistungen nicht nur in Deutschland, sondern international anerkannt sind. Mit dem britischen Hochschulabschluss öffnen sich den Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien die Türen. In allen Ländern des Commonwealth wie z. B. Australien, Neuseeland und Kanada, aber auch in den USA, im arabischen und im asiatisch-pazifischen Raum genießen britische Hochschulabschlüsse hohe Anerkennung.

Open Campus Day am 29. November 2014

Veröffentlicht am
Hib112012-7025-1024x682 in
Studieren an der HIM macht Laune :). Foto: HIM.

Heidelberg, 23. Oktober 2014. Im Stile einer Hochschulmesse präsentiert sich die HIM am 29. November 2014 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

6 Studiengänge, der Student Support und natürlich der Career Service werden jeweils einen eigenen Infostand haben, an dem die Interessenten die Möglichkeit haben werden, alle Fragen zu stellen oder beraten zu werden.

Neben den verantwortlichen Dozenten werden auch Studierende da sein, die Insiderwissen weitergeben oder durchs Haus führen.

Im Zentrum des Vormittags wird ein Vortrag des Präsidenten stehen, der in die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms einführt.

Neuer Studiengang: Wirtschaftspsychologie

Ab dem Wintersemester 2015 bietet die Hochschule für Internationales Management ganz neu den Studienschwerpunkt Wirtschaftspsychologie an. Wer etwas über das Verhalten von Menschen im Wirtschaftsleben erfahren möchte, wer sich vorstellen kann im Personalmanagement oder in der Marktforschung zu arbeiten, wer sich für einen Studiengang an der Schnittstelle von Psychologie und Betriebswirtschaftslehre interessiert, sollte sich näher mit einem Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie befassen. Die Wirtschaftspsychologie widmet sich als angewandte Psychologie allen Fragestellungen, die Psychologie und Wirtschaft verbinden. Sie vereint eine Vielzahl sehr interessanter Fachgebiete, die sich mit dem Verhalten von Menschen auf Märkten und in Organisationen beschäftigen und ist deshalb sehr vielseitig ausgerichtet.

Zwei Studiengänge in einem

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium, in dem die Studierenden die Kommunikationssituationen der späteren Berufspraxis wie z. B. Kundengespräche oder Präsentation in den Fremdsprachen trainieren. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Ein Studium – zwei Hochschulabschlüsse – internationale Anerkennung

Alle Absolventen der HIM erwerben nach drei Jahren Studium automatisch einen deutschen und zusätzlich einen britischen Bachelor-Abschluss – ohne Zusatzaufwand und ohne im Ausland studieren zu müssen. Die Absolventen haben mit dem Doppelabschluss einen riesigen Pluspunkt für ihre Karriere: er bietet die Sicherheit, dass die Studienleistungen nicht nur in Deutschland, sondern international anerkannt sind. Mit dem britischen Hochschulabschluss öffnen sich den Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien die Türen. In allen Ländern des Commonwealth wie z. B. Australien, Neuseeland und Kanada, aber auch in den USA, im arabischen und im asiatisch-pazifischen Raum genießen britische Hochschulabschlüsse hohe Anerkennung.

Open Campus Day – die HIM-Messe präsentiert 6 Studiengänge, Student Support und Career Service

Veröffentlicht am
2014-04-10 0586-1024x682 in
Relaxen auf der Dachterrasse.

Heidelberg, 30. Juni 2014. Im Stile einer Hochschulmesse präsentiert sich die HIM am 19. Juli 2014 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

6 Studiengänge, der Student Support und natürlich der Career Service werden jeweils einen eigenen Infostand haben, an dem die Interessenten die Möglichkeit haben werden, alle Fragen zu stellen oder beraten zu werden.

Neben den verantwortlichen Dozenten werden auch Studierende da sein, die Insiderwissen weitergeben oder durchs Haus führen.
Im Zentrum des Vormittags wird ein Vortrag des Präsidenten stehen, der in die spezielle Struktur und die einzigartige Gestaltung des Studienprogramms einführt.

Fotos aus dem Studienalltag und von den HIM-Parties und die Möglichkeit, die Relaxliegen auf der Sonnenterrasse hoch über den Dächern zu testen runden das Event ab.

Neuer Studiengang: Wirtschaftspsychologie

Ab dem Wintersemester 2014/2015 bietet die Hochschule für Internationales Management ganz neu den Studienschwerpunkt Wirtschaftspsychologie an. Wer etwas über das Verhalten von Menschen im Wirtschaftsleben erfahren möchte, wer sich vorstellen kann im Personalmanagement oder in der Marktforschung zu arbeiten, wer sich für einen Studiengang an der Schnittstelle von Psychologie und Betriebswirtschaftslehre interessiert, sollte sich näher mit einem Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie befassen. Die Wirtschaftspsychologie widmet sich als angewandte Psychologie allen Fragestellungen, die Psychologie und Wirtschaft verbinden. Sie vereint eine Vielzahl sehr interessanter Fachgebiete, die sich mit dem Verhalten von Menschen auf Märkten und in Organisationen beschäftigen und ist deshalb sehr vielseitig ausgerichtet.

Zwei Studiengänge in einem

Alle Studiengänge an der HIM sind als Schnittstellenstudiengänge konzipiert. Sie verbinden das Management-Studium in der gewählten Spezialsierung (Eventmanagement, Tourismusmanagement, Internationales Management, Nachhaltiges Management, Marketing und Unternehmenskommunikation und Wirtschaftspsychologie) mit einem intensiven Sprachen-Studium, in dem die Studierenden die Kommunikationssituationen der späteren Berufspraxis wie z. B. Kundengespräche oder Präsentation in den Fremdsprachen trainieren. Neben Englisch wählen alle Studierenden eine zweite Fremdsprache. Das kann Spanisch oder Französisch sein. Sogar eine dritte Fremdsprache kann später dazu gewählt werden.

Ein Studium – zwei Hochschulabschlüsse – internationale Anerkennung

Alle Absolventen der HIM erwerben nach drei Jahren Studium automatisch einen deutschen und zusätzlich einen britischen Bachelor-Abschluss – ohne Zusatzaufwand und ohne im Ausland studieren zu müssen. Die Absolventen haben mit dem Doppelabschluss einen riesigen Pluspunkt für ihre Karriere: er bietet die Sicherheit, dass die Studienleistungen nicht nur in Deutschland, sondern international anerkannt sind. Mit dem britischen Hochschulabschluss öffnen sich den Absolventen nicht nur bei Unternehmen in Großbritannien die Türen. In allen Ländern des Commonwealth wie z. B. Australien, Neuseeland und Kanada, aber auch in den USA, im arabischen und im asiatisch-pazifischen Raum genießen britische Hochschulabschlüsse hohe Anerkennung.

Open Campus Day am 28. Juni 2014

Veröffentlicht am

2014-04-10 0013-1024x682 in

Heidelberg, 20. Mai 2014.  Nun soll es also los gehen in die neue Lebensphase Studium. Aber noch gibt es Fragezeichen. Für was soll ich mich entscheiden?

–       Für Fremdsprachen, weil ich sprachlich begabt bin und mir der Kontakt zu Menschen aus dem In- und Ausland Spaß macht?

–       Oder lieber für Management, damit ich später tolle berufliche Möglichkeiten habe?

–       Soll mein Studium international sein, damit ich meinen Freiheitsdrang auch beruflich ausleben kann, oder bin ich eher ein heimatverbundener Typ?

–       Für einen deutschen oder einen international anerkannten Studienabschluss?

–       Für die schönste Zeit des Lebens oder für eine optimale Karriereplanung?

–       Für Vertrautheit und Nähe oder die große fremde Welt?

Wo geht meine Reise hin? Kann ich das alles irgendwie kombinieren?

 JA! Das geht!

 An der HIM musst Du Dich nicht für ein Entweder-Oder entscheiden. Bei uns bekommst Du alles und das einfach, doppelt, unkompliziert und persönlich!

Neugierig, wie das geht?

Die Kombination von einem Management-Studiengang und einem intensivem Fremdsprachen-Studium bildet die perfekte Basis, um in der nationalen und internationalen Berufswelt eine verantwortungsvolle Position und anspruchsvolle Aufgaben übernehmen zu können.

Was hat die HIM noch zu bieten? Aufgrund der zweifachen Akkreditierung der Studiengänge erwerben die Absolventen einen deutschen und einen britischen Bachelor-Abschluss – und das alles in der regulären Studienzeit von 6 Semestern, ohne Mehraufwand.

Interesse am einzigartiges Studienkonzept der HIM? Dann komm zum Open Campus Day am Samstag, 28.06.2014, ab 10:00 Uhr.

Die HIM informiert über:

• Studienkonzept mit dem einzigartigen Doppelabschluss,
• die verschiedenen praxisorientierten Studienschwerpunkte,
• das sprachliche Studium als Sprungbrett in eine internationale Karriere,
• beruflichen Zukunftsperspektiven nach dem Studium,
• das Leben in der Studentenstadt Heidelberg,
• HIM-Partner in der Wirtschaft.

Machen Sie sich selbst ein Bild – treffen Sie mit Ihren Eltern oder Freunden unsere Studierenden und Dozenten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der HIM

Weitere Infos: Hochschule für Internationales Management Heidelberg, Sickingenstraße 63-65, 69126 Heidelberg, Tel.: 06221 – 6442-0, Fax: 06221 – 6442-42, Email: info@himh.de, Homepage: https://www.himh.de.

Open Campus Day am 17. Mai an der HIM

Veröffentlicht am

2014-04-10 0199-682x1024 in

Heidelberg, 02. Mai 2014. Was und wo studieren nach dem Abi? Fremdsprachen, weil man es gut kann und weil es Spaß macht? Oder lieber was Vernünftiges mit Wirtschaft? International sollte es sein und die beruflichen Möglichkeiten sollten breit gefächert sein. Das Berufsbild sollte modern und zukunftsorientiert sein und mit Menschen zu tun haben. Erfolgreich, aber bitte nicht spießig!

Das alles gibt es nicht? Doch!

Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg stellt am Samstag, 17. Mai 2014, sechs spannende Studiengänge vor:

und ganz neu

Die Kombination von einem Management-Studiengang und einem intensivem Fremdsprachen-Studium bildet die perfekte Basis, um in der nationalen und internationalen Berufswelt eine verantwortungsvolle Position und anspruchsvolle Aufgaben übernehmen zu können.

Was hat die HIM noch zu bieten? Aufgrund der zweifachen Akkreditierung der Studiengänge erwerben die Absolventen einen deutschen und einen britischen Bachelor-Abschluss – und das alles in der regulären Studienzeit von 6 Semestern, ohne Mehraufwand.

Interesse am einzigartiges Studienkonzept der HIM?

Samstag, 17.05.2014, um 10:30 Uhr.

Die HIM informiert über:

• Studienkonzept mit dem einzigartigen Doppelabschluss,
• die verschiedenen praxisorientierten Studienschwerpunkte,
• das sprachliche Studium als Sprungbrett in eine internationale Karriere,
• beruflichen Zukunftsperspektiven nach dem Studium,
• das Leben in der Studentenstadt Heidelberg,
• HIM-Partner in der Wirtschaft.

Machen Sie sich selbst ein Bild – treffen Sie mit Ihren Eltern oder Freunden unsere Studierenden und Dozenten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der HIM

Weitere Infos: Hochschule für Internationales Management Heidelberg, Sickingenstraße 63-65, 69126 Heidelberg, Tel.: 06221 – 6442-0, Fax: 06221 – 6442-42, Email: info@himh.de, Homepage: https://www.himh.de.