Kommunikationsmittel

Die Mittel, mit denen sich Menschen untereinander verständigen, tragen die Bezeichnung Kommunikationsmittel. Dazu gehören Landkarten, die Sprache, Zeitungen und andere Medien. In der Kommunikationstheorie unterscheidet man Kommunikationsmittel

 

  • anhand des Sprachanteils (verbale und nonverbale Kommunikation)
  • anhand der Erreichbarkeit (Gruppen-, Massen- und Individualkommunikation) und
  •  dem Technikanteil (technische, natürliche Kommunikation).

Das natürlichste Kommunikationsmittel ist die Sprache. Mit ihr kommunizieren Menschen untereinander in direktem Kontakt oder am Telefon. Menschen, die sich aufgrund von Krankheiten oder anderen körperlichen Einschränkungen nicht mit Hilfe der gesprochenen Sprache verständigen können, kommunizieren über die Zeichensprache. Diese besteht entweder aus Handbewebungen oder Bewegungen anderer Körperteile wie beispielsweise der Augen. Neben den natürlichen Kommunikationsmitteln gibt es technische Kommunikationsmittel. Zu ihnen zählen Briefe, Nachrichten und Printmedien. Auch Fotografien gehören zu dieser Gruppe. Beim Telefongespräch verbinden wir die Sprache mit der Technik. Zu weiteren Hilfsmitteln im Bereich Kommunikation gehören die Massenmedien. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften sowie Flugblätter, Kopien, Serienbriefe und Plakate zählen zu den Massenmedien. Ebenfalls zu den Massenmedien gehören Radio und Fernsehen sowie das Internet. Technische Kommunikationsmittel sind auch Speicher- und Übertragungsmedien sowie Medien zur Vervielfältigung. Technische Kommunikationsmittel gehören zu unserem Alltag. Im Büro verwenden wir Kopien, Serienbriefe und Massendrucksachen. Privat hören wir Radiosender und genießen den Fernsehabend.

Mit Hilfe der beschriebenen Kommunikationsmittel ist es den Menschen möglich, sich mit anderen Menschen zu verständigen und auszutauschen. Ohne Kommunikationsmittel ist eine Kommunikation im zwischenmenschlichen Bereich nicht mehr denkbar. Die technischen Hilfsmittel dienen der Kommunikation mit Menschen, die nicht in der unmittelbaren Umgebung präsent sind.

Das moderne Marketing nutzt alle beschriebenen Kommunikationsmittel. Unternehmen kommunizieren heute mit Hilfe einer Vielzahl von Kommunikationsmitteln, um ihre Zielgruppen in den unterschiedlichsten Regionen der Welt zu erreichen. Wie der Einsatz von Kommunikationsmitteln im Rahmen des Kommunikationsmanagements von Unternehmen geplant und umgesetzt wird, lernen die Studierenden z. B. im Marketing-Studium an der HIM.

Weitere Informationen im Studienlexikon der HIM finden Sie hier:

zurück