Management studieren

Wenn Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn von den vielfältigen beruflichen Chancen profitieren wollen, die sich aus der Internationalisierung des Wirtschaftslebens ergeben, können Sie internationales Management studieren, um sich auf die Anforderungen im internationalen Business vorzubereiten. An der HIM können Sie internationales Management studieren und Ihr Fachstudium mit einem intensiven Studium in mindestens zwei Fremdsprachen verbinden. Das praxisorientierte Studium vermittelt Management-Know-how und kommunikative Kompetenzen, die für den beruflichen Erfolg in international aktiven Unternehmen unverzichtbar sind. Die Hochschule für Internationales Management Heidelberg verfügt über besonderes Know-how in der Qualifizierung von Nachwuchskräften für das Management von Unternehmen, die internationale Geschäftspartner haben.

Wenn Sie an der HIM internationales Management studieren, erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten in allen für die Berufspraxis relevanten Teildisziplinen der Betriebswirtschaftslehre: In Studienmodulen wie Marketing oder Unternehmensführung beschäftigen Sie sich mit Menschen und ihrem Verhalten auf Märkten und in Organisationen. Daneben besuchen Sie Studienveranstaltungen in numerisch ausgerichteten Studienmodulen wie z. B. Bilanzierung oder Controlling, Finanzierung, Business Analysis etc.

An der HIM können Sie aber auch internationales Management studieren und dabei eine fachliche Spezialisierung verfolgen, die Ihren beruflichen Zielen und fachlichen Neigungen entspricht. So bietet die HIM fachliche Vertiefungsmöglichkeiten beispielsweise im Eventmanagement, Tourismus, Nachhaltigen Management, in der Wirtschaftspsychologie und im Marketing (siehe die Links unten).

Das Management-Studium an der HIM wurde von zwei renommierten Akkreditierungseinrichtungen akkreditiert: von der FIBAA und von der Open University. Die Open University ist die größte Akkreditierungseinrichtung Großbritanniens und genießt international einen hervorragenden Ruf. Diese Doppelakkreditierung dokumentiert, dass das Studienprogramm den anspruchsvollen Vorgaben des deutschen und des britischen Hochschulsystems entspricht und unterstreicht seine Internationalität. Aufgrund der zweifachen Akkreditierung erwerben die Studierenden an der HIM automatisch - also ohne Extrakurse oder Zusatzprüfungen belegen zu müssen - zwei Hochschulabschlüsse: einen deutschen und einen britischen Bachelor-Abschluss. Außerdem können die Studierenden an der HIM bis zum Master-Abschluss internationales Management studieren. Aufbauend auf dem Bachelor-Studiengang qualifiziert das Master-Studium International Management für spätere berufliche Führungsaufgaben in einem interkulturellen Umfeld. Das Master-Studium führt ebenfalls zu einem deutschen und britischen Doppelabschluss.

Wenn Sie internationales Management studieren wollen, bietet Heidelberg ein Umfeld für Ihr Studium an der HIM wie es schöner und reizvoller nicht sein könnte: Heidelberg gilt als eine der schönsten Hochschulstädte Europas und ist bei Studenten weltweit als Studienort beliebt. Die folgenden Links bieten Ihnen ergänzende Informationen wenn Sie sich dafür interessieren, an der HIM Management zu studieren und sich in einem bestimmten fachlichen Schwerpunkt zu spezialisieren:

Eventmanager | Studium Nachhaltigkeit | Marketing studieren | Wirtschaftspsychologie

zurück