Marktforschung

Der Begriff der Marktforschung wird teilweise synonym mit dem Begriff der Marketingforschung verwendet. Es scheint jedoch sinnvoll, die beiden Begriffe voneinander abzugrenzen, indem man unter Marktforschung (=Market Research) eher einen systematischen Prozess zur Gewinnung und Analyse marktbezogener Daten zur Vorbereitung von Marketingentscheidungen versteht und unter dem Begriff der Marketingforschung (Marketing Research) die Forschung zum eher wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn im betriebswirtschaftlichen Teilgebiet „Marketing“ zusammenfasst. Im Studienprogramm der Hochschule für Internationales Management in Heidelberg (HIM) hat der Themenkomplex der Marktforschung einen hohen Stellenwert.

So erwerben alle Studierenden im Studienmodul Marktforschung beruflich relevante Kenntnisse und methodische Fähigkeiten in den Bereichen der Gewinnung und Analyse von Daten, die die Grundlage für alle sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studien bilden. Insbesondere im Marketing Studium an der HIM setzen sich die Studierenden sehr intensiv mit den Konzepten, Instrumenten und Methoden der Marktforschung auseinander. Sie beschäftigen sich mit den in der Marktforschung etablierten Methoden der Datenerhebung wie beispielsweise (Online-)Befragungen, Beobachtungen und Experimenten. Zudem lernen sie, welche Kriterien zur Bewertung der Gültigkeit und Verlässlichkeit gesammelter Daten zu erfüllen sind und wie die auf der Basis von Daten entwickelten Hypothesen mithilfe computergestützter statistischer Tests geprüft werden.

Im Rahmen der Marktforschung wird auf die Grundlagen der deskriptiven Statistik zurückgegriffen, mit der sich alle Studierenden im ersten Studienjahr beschäftigen. Die so entwickelten Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich wissenschaftlicher Methodik befähigen die Studierenden, die im Laufe des Studiums zu bearbeitenden akademischen Fachtexte zu durchdringen und wissenschaftliche Erkenntnisse oder Forschungsergebnisse kritisch zu hinterfragen. Ganz unmittelbar profitieren die Studierenden von den im Bereich der Marktforschung entwickelten methodischen Kompetenzen, wenn Sie im sechsten und letzten Studiensemester ihre Business Dissertation, also ihre wissenschaftliche Abschlussarbeit, erstellen. Das Methodenwissen der Marktforschung ist für die Absolventen darüber hinaus in vielen späteren beruflichen Einsatzfeldern von großem Nutzen und erweitert ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten. Hier finden Sie Informationen zu verwandten Themen im Studienlexikon der HIM:

zurück