Master Business Studium

Interkulturelle Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten sind eine wichtige Voraussetzung für Führungskräfte, die in einer globalisierten Wirtschaft verantwortungsvolle und strategisch wichtige Positionen einnehmen. Im 4-semestrigen Master Business Studium an der HIM entwickeln Sie diese Kompetenzen. Strategische Planungsinstrumente, Führungstechniken und der integrierte Einsatz von Kommunikationstools stehen im Fokus des Master Business Studiums. Einen besonderen Schwerpunkt im Master Business Studium bildet die Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen, um Sie auf Führungsaufgaben in global vernetzen Unternehmen vorzubereiten, die Mitarbeiter und Kunden aus verschiedenen Kulturkreisen haben. Interkulturelle Kompetenzen setzen ein Verständnis für kulturelle Unterschiede und ihre Wirkung auf Kommunikationsprozesse voraus. Daher beschäftigen Sie sich im Studium mit der Kultur und Geschichte wichtiger Wirtschaftsräume.

Mit dem Abschluss des Master Business Studiums sind Sie in der Lage, sich in einem interkulturellen Wirtschaftsumfeld souverän zu bewegen und potentielle Spannungen oder Konflikte, die in multikulturellen Settings auftreten können, in einen interkulturellen, von allen beteiligten Personen akzeptierten Bezugsrahmen zu überführen.

Die Zielgruppe für das Master Business Studium sind Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- oder Diplom-Studiengänge, die sich direkt im Anschluss an ihr Studium oder nach einigen Jahren Berufspraxis für das Master Business Studium einschreiben wollen, um in Führungspositionen bei international engagierten Unternehmen aufzusteigen.

Das Studium wird vollständig in englischer Sprache durchgeführt. Es ist zweifach akkreditiert - von der FIBAA sowie der britischen Open University - und führt zu einem deutschen und britischen Doppelabschluss, den alle Absolventen an der HIM automatisch erwerben.

Auf der folgenden Seite erhalten Sie weitere Informationen über das Studienprogramm Master International Management.

zurück