Sozialwissenschaften

Der Begriff Sozialwissenschaften ist eine Sammelbezeichnung für wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit den Phänomenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen auseinandersetzen, dabei werden Sozialwissenschaften auch als Gesellschaftswissenschaften bezeichnet.

Eine allgemeingültige Beschreibung zu geben ist schwer, da die verschiedenen Disziplinen äußerst inhomogene Erkenntnisinteressen verfolgen. Ihnen gemeinsam ist, dass ihre Forschungsobjekte immer handelnde Subjekte in dieser Welt sind. Damit werden ihre Forschungsergebnisse immer rückbezüglich und die empirische Überprüfung Ihrer wissenschaftlichen Aussagen schwierig.

Zu den Sozialwissenschaften werden i.d.R. folgende Disziplinen gezählt: Anthropologie (Sozial- und Kulturanthropologie) und Sozialphilosophie, Sozialethik, Sozialgeschichte, Sozialpsychologie, Soziologie, Pädagogik, Erziehungswissenschaft inkl. der Sozialpädagogik, empirische Sozialforschung, Bevölkerungswissenschaft, Ethnologie (Völkerkunde), Anthropogeographie, Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaft, Religionswissenschaft, Religionspädagogik, Rechtswissenschaft (Jura), Politikwissenschaft (Politologie), Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Sprachwissenschaft und nicht zuletzt die Wirtschaftswissenschaften. Hinsichtlich der verwendeten Methoden und Vorgehensweisen gibt es Überschneidungen zwischen den Sozialwissenschaften, den Geisteswissenschaften und den Naturwissenschaften.

Doch während die Sozialwissenschaften auf die Prozesse menschlichen Zusammenlebens fokussieren, beschäftigen sich die Geisteswissenschaften mit den kulturellen Produkten menschlichen Daseins, wie Sprache, Philosophie, und Mathematik. Dahingegen kann der Blick der Naturwissenschaften als objektbezogen charakterisiert werden. Sie versuchen die Zusammenhänge, den Aufbau und das Entstehen und Vergehen der unbelebten und belebten Natur zu erklären Sozialwissenschaftler sind damit Experten, die sich mit dem gesellschaftlichen Zusammenleben der Menschen beschäftigen. Sie ergründen die Zusammenhänge und untersuchen das Verhalten der Menschen in verschiedenen Situationen.

  Hier finden Sie Informationen zu verwandten Themen im Studienlexikon der HIM:

zurück