Sprachwissenschaften


Sprachwissenschaften unterteilen sich in drei verschiedene Bereiche. Dazu zählen die allgemeine, angewandte und historische Sprachwissenschaften. Für jeden Teil gibt es spezifische Studiengänge, wobei das Studium "angewandte Sprachwissenschaften" auch mit dem Abschluss "Bachelor of Arts (BA)" im Angebot der Universitäten ist.

Wie der Begriff "Sprachwissenschaften" aussagt, beschäftigen sich Sprachwissenschaftler mit der menschlichen Sprache in verschiedenen Formen. Dazu gehören Theorien über die Entstehung von Sprache und Wortschatz sowie verschiedene weitere Themen wie beispielsweise die Erforschung der Sätze in ihrer Form und Struktur. Diese Gebiete erfasst hauptsächlich das Studium der allgemeinen Sprachwissenschaften.

Die angewandte Sprachwissenschaften widmen sich der menschlichen und der künstlichen (Computer) Sprache. Dieser Studiengang geht mit seinem Lehrstoff ins Detail der Sprachen sondern sieht Sprachen im Zusammenhang der Existenz. Das Studium der angewandten Sprachwissenschaften teilt sich viele verschiedene Gebiete, wie beispielsweise der Spracherkennung auf. Mit dem historischen Vergleich der Sprachen beschäftigt sich die historische Sprachwissenschaft. Dazu gehört die Forschung über die Entstehung von Wörtern und Sätzen sowie der Sprachwandel in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Ausblick auf diesen in der Zukunft.

Zur Sprachwissenschaft gehören Forschungen in den Bereichen Anthropologie, Logopädie, Rechtswissenschaften sowie Medienwissenschaften und viele weitere Gebiete. Alles, was zur Erforschung der menschlichen Sprache dient, beinhalten die Studiengänge. Neben der Heimat- oder Muttersprache zählen ebenfalls die Fremdsprachen zum Lehrstoff. Diese sind aufgrund ihrer Verbreitung interessant. Beispielsweise entwickelten sich Englisch, Französisch und Spanisch sowie Portugiesisch zu Weltsprache aufgrund der Kolonialbewegung. Die Völker der Kolonien nahmen die Sprache der Kolonialherrscher an und verbanden die fremde Sprache mit ihrer ursprünglicher Sprache.

Hier finden Sie Informationen zu verwandten Themen im Studienlexikon der HIM:

zurück