Verkauf

Der Absatz selbst erstellter oder auch vermittelter Leistungen ist die wichtigste Aufgabe eines Unternehmens, das als Verkäuferin zu einem Verkaufsabschluss gelangen muss, um nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Unter rechtlichen Gesichtspunkten ist jeder Verkauf eigentlich nichts anderes als eine verbindliche, zweiseitige Willenserklärung, also ein Vertrag. Eine Vertragspartei, das Unternehmen, verpflichtet sich, den Auftrag oder die Bestellung etc. eines Kunden ordnungsgemäß auszuführen. Die andere Vertragspartei, der Kunde, sagt zu, die gekaufte Leistung zu bezahlen.

Der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen vollzieht sich häufig, aber nicht ausschließlich, im persönlichen Kontakt zu Kunden. Zum Verkauf gehören daher häufig auch eine gute Menschenkenntnis, Freude am Umgang mit Menschen, kommunikative Fertigkeiten - in der Regel heute in mehreren Sprachen - und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung. In einem Hochschulstudium müssen Studierende heute auch für internationale Verkaufstätigkeiten und Vertriebsaufgaben qualifiziert werden, indem sie sich intensiv mit beruflich relevanten Kommunikationsprozessen - auch in fremden Sprachen - auseinander setzen. Im Rahmen der Pflege von Kundenbeziehungen, dem so genannten Customer Relationship Management, spielt aber auch moderne IT-Technologie eine immer stärkere Rolle für die optimale Betreuung der wichtigen Kundenkontakte.

Diesen Anforderungen wird an der Hochschule für Internationales Management (HIM) im Marketing Studium Rechnung getragen. So beschäftigen sich die Studierenden intensiv mit allen Instrumenten des Vertriebs, vom Verkauf über die Public Relations, das Sponsoring etc. und entwickeln kommunikative Fähigkeiten auf hohem Niveau in mindestens drei Fremdsprachen. Außerdem lernen Sie in den Studienveranstaltungen zum Wirtschaftsrecht die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Verkauf von Waren und Dienstleistungen kennen und erwerben rechtliche Fachkenntnisse zu den im tagtäglichen Geschäftsverkehr relevanten Kauf-, Dienst- und Werkverträgen.

Hier finden Sie Informationen zu weiteren Themen im Studienlexikon der HIM, die Sie vielleicht interessieren:

zurück