Aufbau des Eventmanagement-Studiums

Abschluss:Bachelor of Arts

 

Studieninhalte im Studium Eventmanagement

Die Konzeption des Eventmanagement Studiums spiegelt das breite berufliche Anforderungsprofil der MICE Industry wider: Sie erwerben spezielle Branchenkenntnisse über die Gliederung der Veranstaltungswirtschaft, das Management verschiedener Veranstaltungstypen, ihre rechtlichen und technischen Anforderungen und, was ganz wichtig ist: Sie lernen, wie ein Event inszeniert wird. Den Transfer Ihrer Kenntnisse von der Theorie in die Praxis trainieren Sie auf der Basis von Case Studies und im Rahmen von Projekten. Betriebswirtschaftliche Kernveranstaltungen stellen im Eventmanagement-Studium sicher, dass Ihr Qualifikationsprofil die für das Berufsleben erforderliche fachliche Breite aufweist und Sie sich später in die unterschiedlichsten beruflichen Richtungen entwickeln können.

Fremdsprachen im Eventmanagement Studium

Als besonders international ausgerichteter Dienstleistungssektor lebt die Veranstaltungswirtschaft vom Kontakt zwischen Menschen aus allen Teilen der Welt. Damit Sie als Profi im täglichen Umgang mit internationalen Geschäftspartnern sicher auftreten können, kombinieren Sie Ihr Eventmanagement-Studium an der HIM mit mindestens zwei Fremdsprachen. Ein Drittel des Gesamtstudiums entfällt auf das berufsbezogene   Kommunikationstraining, das somit wesentlich intensiver als in anderen Eventmanagement-Studiengängen ist. Neben Englisch wählen Sie Spanisch oder Französisch. Sprachliche Teilgebiete wie betriebliche Kommunikation, Konversation und Übersetzungen stellen sicher, dass das sprachliche Studium an den Anforderungen Ihrer späteren Berufspraxis im Eventmanagement ausgerichtet ist. In Spanisch und Französisch bieten wir Ihnen - je nach Ihren Vorkenntnissen - verschiedene Sprachniveaus. Ab dem 2. Studienjahr können Sie eine 3. Sprache wählen: Chinesisch oder Arabisch.

Integriertes Auslandssemester und Praxisphase im Eventmanagement-Studium

Wenn Sie im Eventmanagement-Studium Auslandserfahrung sammeln wollen – kein Problem: Das 3. Semester  können Sie an unseren Partnerhochschulen im Ausland verbringen.

Die im Auslandssemester erbrachten Credits komplett auf das Eventmanagement Studium an der HIM anrechnen lassen und schließen Ihr Studium ohne Zeitverlust ab. Nach dem 4. Semester absolvieren Sie im Inland oder Ausland ein Praktikum mit einer Dauer von etwa 4 Monaten. So haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über die beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten als Eventmanager/in zu verschaffen.