Eventmangement-Studium - Karriere als Eventmanager

Abschluss: Bachelor of Arts
Option: Masterstudium Internationales Management

 

Eventmanagement-Studium - Karriere als Eventmanager

Im Eventmanagement sind Macher mit Führungsqualitäten gefragt: Eventmanager, die nicht nur fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen, sondern Events inszenieren können und auf den Umgang mit Geschäftspartnern aus aller Welt eingestellt sind. Was erwartet Sie nach dem Eventmanagement-Studium? Das Studium qualifiziert Sie für Tätigkeiten als Eventmanager bzw. Eventmanagerin bei:

  • Event-Agenturen und Incoming-Agenturen, 
  • professionellen Veranstaltungsunternehmen für Messen, Kongresse, Tagungen etc., 
  • Messe- und Kongresszentren, Betreibern von Mehrzweckhallen, Freizeitparks, 
  • Serviceunternehmen wie z.B. technische Ausstatter, Catering-Unternehmen, 
  • Unternehmen aller Wirtschaftszweige, die ein eigenes Eventmanagement haben oder Veranstaltungen organisieren, 
  • öffentlichen Einrichtungen im Bereich Stadtmarketing sowie Kultur- und Verwaltungseinrichtungen.

Berufliche Aufgaben als Eventmanager

Zu Ihren Aufgaben als Eventmanager gehören die Entwicklung, Organisation, Durchführung und Erfolgskontrolle von unterschiedlichen Veranstaltungstypen. Ihr Ziel ist es, Ihrem Kunden einen reibungslosen Ablauf, unternehmerischen Erfolg und die Zufriedenheit seines Publikums zu garantieren. Die Ausgangsbasis Ihrer beruflichen Aktivitäten als Eventmanager bilden die genaue Beobachtung des Marktes und ein Gespür für neue Trends im Veranstaltungsbereich. Ihre Verhandlungsstärke und Ihre fachliche Kompetenz als Eventmanager sind gefragt, wenn Sie Locations für Veranstaltungen wie beispielsweise Messehallen vermarkten oder bei potentiellen Kunden den Auftrag für die Durchführung eines Events gewinnen wollen. Sie entwickeln unterschiedliche Veranstaltungskonzepte, die auf die Ziele und Bedürfnisse Ihres jeweiligen Kunden abgestimmt sind. Ihre Kreativität als Eventmanager ist gefragt, wenn Sie im Team besprechen wie ein Event inszeniert, das Programm für einen Kongress gestaltet oder eine Messe konzipiert werden soll.

Die Veranstaltung darf natürlich nicht mehr kosten, als sie einbringt. Eventmanager verhandeln deshalb mit Dienstleistungsunternehmen aus den Bereichen Messebau, Catering oder Technik und stellen eine genaue Kosten- und Erlösplanung auf. In enger Abstimmung mit Architekten, Designern und Technikern arbeiten Sie als Eventmanager Ablaufpläne sowie Vorschläge für die technische Ausstattung, Einrichtung und Dekoration aus. Dabei sind nicht nur die Wünsche der Kunden, sondern auch technische und gesetzliche Vorgaben bei der Planung und dem Ablauf vom Eventmanager zu berücksichtigen. Ob internationale Messen und Kongresse, Sportevents oder die Präsentation einer neuen Modekollektion vor der Fachpresse: Für Eventmanager ist wichtig, dass während der Veranstaltung alles glatt läuft. Geht in der Hektik mal etwas schief, obwohl Sie alles genau geplant und vorbereitet haben, ist Ihr Organisations- und Improvisationstalent gefragt.