Informationen zu den Studienvoraussetzungen für internationale Studierende

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Studienprogramm der Hochschule für internationales Management Heidelberg (HIM). Auf der Seite  „Management-Studium“ finden Sie eine Übersicht zu dem von der HIM angebotenen Studienprogramm und auf den Seiten der der verschiedenen Fachbereiche stehen Ihnen detaillierte Informationen zu den verschiedenen Studienschwerpunkten zur Verfügung.

Das internationale Bachelor-Studienprogramm der HIM hat eine Dauer von drei Studienjahren. Die Studienveranstaltungen des  1. Studienjahres finden überwiegend in deutscher Sprache statt. Das 2. Studienjahr findet in deutscher und englischer Sprache, das 3. Studienjahr findet ausschließlich in englischer Sprache statt.

Sie haben die Möglichkeit, zu jedem der drei Studienjahre in das Programm einzusteigen. Je nach Studienjahr, zu dem Sie die Zulassung wünschen, sind die fachlichen und sprachlichen Zulassungsvoraussetzungen unterschiedlich.

Zulassung zum 1. Studienjahr

Für die Zulassung zum 1. Studienjahr sind folgende Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen:

a) Fachliche Vorkenntnisse

Internationale Studienbewerber mit einer im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung können zum Bachelor-Studiengang der HIM zugelassen werden, wenn sie einen Bildungsabschluss nachweisen, der einer in Deutschland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung gleichwertig ist. Sollte Ihre Hochschulzugangsberechtigung für Deutschland noch nicht anerkannt sein, können Sie ein zweisemestriges Studienkolleg besuchten.

b) Sprachliche Vorkenntnisse

Zum Bachelor-Studiengang kann nur zugelassen werden, wer folgende sprachliche Vorkenntnisse nachweisen kann:

Deutsch

Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben Kompetenzen der deutschen Sprache gemäß Niveau C1 bis C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachzuweisen. Der Nachweis gilt beispielsweise als erbracht, wenn einer der folgenden Tests innerhalb der letzten zwei Jahre erfolgreich mit den jeweils angegebenen Mindestvoraussetzungen bestanden wurde:

- Sprachprüfung DSH mit einem Qualifikationsniveau von DSH-2,
- das Bestehen aller vier Testbereiche des Test DAF mit mindestens 4,0 Punkten,
- eine andere gleichwertige Deutschprüfung;

Englisch

Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, haben sprachliche Kompetenzen in Englisch gemäß Niveau B1 bis B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachzuweisen. Der Nachweis gilt u.a. als erbracht, wenn einer der folgenden Tests innerhalb der letzten zwei Jahre erfolgreich mit den jeweils angegebenen Mindestvoraussetzungen bestanden wurde:

- IELTS: Mindestdurchschnitt 5, kein Testelement darf schlechter als 4,5 bewertet sein,
- TOEFL: Mindestpunktzahl von 475 (paper based) / 152 (computer based), einschließlich TWE mit einer Mindestpunktzahl von 4,5,
- Cambridge First Certificate in English mit der Mindestnote ‘C’,
- ein anderer qualifizierter Nachweis studienadäquater Vorkenntnisse der englischen Sprache.

Zulassung zum 2. oder 3. Studienjahr

Wenn Sie ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen für die Zulassung zum 2. oder 3. Studienjahr wünchen, wenden Sie sich bitte an unser Studiensekretariat, das Sie telefonisch, über das Kontaktformular oder direkt per Mail unter info[at]himh.de erreichen. Das Studiensekretariat sendet Ihnen unseren Leitfaden für Bewerberinnen und Bewerber mit internationaler Hochschulzugangsberechtigung, der die fachlichen und sprachlichen Vorkenntnisse  für den Einstieg in das 2. oder 3. Studienjahr genau beschreibt.