Management-Studium – Spezialist und Generalist in einem

Die Entwicklung moderner Berufsfelder vollzieht sich in einem Spannungsfeld: Aufgrund der Fortschritte in Technik und Wissenschaft nimmt die Spezialisierung in vielen Berufsfeldern immer weiter zu. Gleichzeitig wachsen viele Fachgebiete immer enger zusammen, und es entwickeln sich zwischen ihnen immer neue Wechselwirkungen und Abhängigkeiten.

Deshalb suchen Unternehmen heute Profis, die über das Know-how für bestimmte Branchen oder Unternehmensbereiche verfügen, vor allem aber übergreifende Kompetenzen entwickelt haben und so den Überblick über die Vielzahl von Spezialgebieten behalten.

Deshalb bilden wir an der HIM keine reinen Branchenspezialisten aus, sondern unternehmerisch denkende Generalisten. Die fachliche Spezialisierung in dem von Ihnen gewählten Studienschwerpunkt baut auf einem breiten betriebswirtschaftlichen Kernprogramm auf. Sie lernen daher im Studium an der HIM, analytisch zu denken, strategisch zu planen und angemessene Handlungsalternativen zu entwickeln. So erwerben Sie beruflich relevante Kenntnisse und entwickeln praxisbezogene Fähigkeiten, die Sie über Branchen und unternehmerische Funktionsbereiche hinweg einsetzen können und bleiben später flexibel für neue berufliche Herausforderungen.