Marketing-Studium - Karriere im Marketing

Doppelabschluss:
Bachelor of Arts + Bachelor of Arts (Honours)
Option: Masterstudium Internationales Management

 

Berufsperspektive im Marketing

Im Marketing-Studium an der HIM qualifizieren Sie sich für vielfältige berufliche Aufgaben im internationalen Marketing und insbesondere in der Unternehmenskommunikation. Mit dem im Studium erworbenen Qualifikationsprofil haben Sie sehr gute Karriereperspektiven

bei Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige oder öffentlichen Organisationen

• in der Unternehmenskommunikation und den Public Relations,

• in den Werbeabteilungen,

• in der Marktforschung,

• im Produktmanagement,

• im Bereich der Kundenbetreuung wie beispielsweise im Vertrieb oder im Key Account Management,

oder in spezialisierten Unternehmen des Kommunikations-, Medien- oder Beratungssektors wie beispielsweise

• Marketing- und Event-Agenturen,

• klassischen Werbeagenturen und Full-Service-Agenturen,

• Verlagen, Rundfunk- und Fernsehanstalten,

• Consulting-Unternehmen,

• Marktforschungsinstituten.

Sie wirken beispielsweise in der Marktforschung an Studien mit, in denen Sie für Ihre Auftraggeber das Konsumverhalten von Verbrauchern untersuchen oder die Aktivitäten ihrer engsten Wettbewerber in verschiedenen Ländern unter die Lupe nehmen. Im Consulting werten Sie die in Marktanalysen gewonnenen Informationen aus und entwickeln in einem Projektteam mit anderen Profis z.B. Strategien für den Eintritt eines Kunden in neue Ländermärkte.

Die einzelnen Phasen der Vermarktung eines Produkts, von der ersten Produktidee über die Markteinführung bis zur seiner Ablösung können Sie im Produktmanagement begleiten. Als Profi im Vertrieb nehmen Sie Kontakt zu potentiellen Kunden auf und repräsentieren Ihr Unternehmen auf Messen im In- und Ausland. Bestehende Geschäftsbeziehungen betreuen Sie, indem Sie im Key Account-Management wichtige Großkunden individuell beraten und maßgeschneiderte Produkte anbieten.

In Zeiten des Social Marketing bietet die berufliche Praxis vielfältige Herausforderungen in der Unternehmenskommunikation: So entwickeln Sie integrierte Kommunikationskonzepte, die aus den wirtschaftlichen Zielen Ihres Unternehmens oder Auftraggebers abgleitet und auf die anzusprechenden Zielgruppen zugeschnitten sind, um mit ihnen über eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Kanäle zu kommunizieren. Zu den Zielgruppen gehören längst nicht mehr nur die eigenen Kunden, sondern auch die Öffentlichkeit, die zunehmend ein Interesse an den ökonomischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Aktivitäten von Unternehmen hat.