Modul-Code MC 260
Modul-Titel Marketing
Level Level 2
Credits 5
Sprache Deutsch
Grundlagen BA 100 - Betriebswirtschaftslehre
komplementäre
Module
MC 240 - Marktforschung
Hintergrund Der zunehmende Wettbewerb auf allen Vertriebsstufen um Produkte und/oder Dienstleistungen sorgt dafür, dass zielgerichtete und kosteneffiziente Marketingstrategien und Kampagnen für Unternehmen eine besonders wichtige Rolle spielen. Dieses Modul gibt anhand praktischer Beispiele einen Überblick über die unterschiedlichen Phasen und Merkmale des Prozesses der Marketing-Planung .
Es baut auf den Kenntnissen und Fähigkeiten auf, die die Studierenden im Modul “Betriebswirtschaftslehre“ des ersten Studienjahres erworben haben, in dem sie in die Grundprinzipien des Marketings (Marketingkonzeption, Marketingforschung und Komponenten des Marketing Mix) eingeführt wurden. Das Modul ist so gestaltet, dass es die Fähigkeit der Studierenden weiterentwickelt, die Prinzipien und Techniken des Marketings anzuwenden.
Da die Qualität von Entscheidungen im Marketing - unabhängig davon, ob diese Entscheidungen strategischer oder operativer Natur sind - stark von den Informationen abhängt, auf denen sie basieren, wird dieses Modul durch das Modul „Marktforschung“ ergänzt.
Indem das Studienmodul bei den Studierenden ein Verständnis für die Beziehung zwischen der strategischen und operative Ebene des Marketings entwickelt, bereitet es die Studierenden auf die Module „International Marketing Strategy“ und "Consumer Behaviour" im dritten Studienjahr vor, in denen sie sich mit strategischen Themen auf einer höheren Ebene der Autonomie, Komplexität und Synthese beschäftigen.
Modulziele In diesem Modul sollen die Studierenden:
1. ein Verständnis dafür entwickeln, wie Unternehmensbranche, Unternehmensart Unternehmensgröße und die
    Unternehmensmission die Marketingstrategien und Marketingmaßnahmen eines Unternehmens beeinflussen;
2. ein kritisches und ethisches Bewusstsein dafür entwickeln, wie wichtig es ist, Kundenbedürfnisse zu befriedigen;
3. die einzelnen Phasen des Marketingplanungsprozesses im Detail kennen lernen und ein durchgängiges
    Verständnis der Instrumente und Methoden zur Gestaltung und Steuerung des Marketingplanungsprozesses 
    entwickeln;
4. verstehen, welche Bedeutung eine gründliche Marketinganalyse im Rahmen der Entwicklung von
    Marketingstrategien hat;
5. die Fähigkeit entwickeln, Instrumente und Methoden des strategischen und operativen Marketings von der
    Datenanalyse bis zur den einzelnen Bausteinen des Marketing-Mix anzuwenden.