Jan Dinkelacker

Jan Dinkelacker

Tourismus-Studium

Absolvent des Tourismus-Studiums an der HIM

 

"Nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann und weiteren zwei Jahren im Hotelgewerbe, entschied ich mich für ein Studium an der HIM. Hierdurch versprach ich mir vor allem einen leichteren Einstieg ins Berufsleben außerhalb des Hotelgewerbes sowie eine fundierte theoretische Ausbildung für spätere Managementaufgaben.

Mit Freude hab ich feststellen dürfen, dass mir die HIM, neben meinen oben beschriebenen Erwartungen, einiges mehr in unvergesslichen drei Jahren geboten hat. Beispielsweise gibt es keinen großen Hörsaal wie man es in einer Universität erwartet. Die Studenten genießen in kleinen Klassen einen optimalen fächerspezifischen Unterricht, so dass jederzeit die Möglichkeit besteht mit dem Dozenten über diverse Themen zu diskutieren.

Des Weiteren lernen die Studenten aus beruflichen Erfahrungen externer Dozenten, die ihr entsprechendes Fachwissen aus der Praxis in den Unterricht einbringen. Zudem werden die Studenten durch den Student Support (Career Service) über die gesamte Studienzeit optimal auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Durch organisierte Veranstaltungen mit Unternehmen werden erste Kontakte für z. B. ein Praktikum geknüpft. Ebenso wird der Fokus auf diverse Soft Skills Trainings und die Unterstützung bzgl. „Bewerben“ und den „Einstieg in die Arbeitswelt“ gelegt. Dies alles ist nur ein kleiner Auszug aus den Vorzügen der Hochschule.

Zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen: Vielen Dank für die schönen drei Jahre in Heidelberg und den damit verbundenen Einstieg in das Führungsnachwuchsprogramm des Unternehmens LSG Sky Chefs."


Karrierechance mit Tourismus-Studium

Studieninfo-
Abend

Am Mittwoch,
31. Mai 2017
18:00 – 19:30 Uhr an der HIM

Die HIM auf Studienmessen

Die HIM auf Studienmessen

"Vocatium Rhein-Neckar" am 23. und 24. Mai 2017 in der SAP Arena Mannheim.