Ulrich Roth

Ulrich Roth

follow red GmbH

Funktion:

Gründer und CEO der follow red GmbH (ehemals Roth & Lorenz GmbH), Agentur für Erlebniskommunikation. Er ist Chefstratege und wichtigster Netzwerker der Stuttgarter Agentur. Zusätzlich ist Ulrich Roth in leitenden Funktionen innerhalb des Verbands FAMAB und im United Agencies Network (UAN) tätig, welches er mitbegründet hat.

Qualifikation:

Ulrich Roth absolvierte von 1980 bis 1981 eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Von 1982 bis 1984 studierte er an der FH Pforzheim Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb und schloss das Studium als Diplom-Betriebswirt (FH) ab.

Stationen:

Nach zwei Jahren im Vertrieb eines Handelsunternehmens gründete Ulrich Roth 1986 die Agentur mit Sitz in Stuttgart. Er baute die Agentur mit seinen damaligen Partnern Günther Lohre und Rolf Lorenz zu einem führenden Spezialisten für Erlebniskommunikation aus. Herausragende, erfahrene Kommunikationsspezialisten profilieren die Agentur heute über gewinnende, kluge Konzepte in der Erlebniskommunikation und eine starke Kreation. Mit ihrer 30-jährigen Expertise offeriert follow red eine Beratungsqualität auf höchstem Niveau. Die drei aktuellen Partner der nach wie vor inhabergeführten Agentur, Gründer Ulrich Roth (CEO) und die beiden geschäftsführenden Gesellschafterinnen Petra Schnitzler (CFO) und Dr. Andrea Vossen (CCO) treiben in zentralen Positionen den Entwicklungsweg und die Agenturvision mit Leidenschaft voran.

Motivation:

„Wissen ist Treibstoff." – ist eines der Credos, denen wir bei follow red folgen. Konkret bedeutet das: Stetig weiterlernen und Wissen bewusst teilen. Dazu gehört für mich als Kommunikationsprofi und „alter Hase“ auch die Unterstützung und Förderung des Nachwuchses an unseren Hochschulen. Die Verantwortung im viel diskutierten „War oftalents“ ist groß und wir sind als Agentur entsprechend vielseitig aktiv. Nicht nur um den zukünftigen Bedarf an motivierten Nachwuchskräften in der Branche zu decken, sondern auch, um der jungen Generation attraktive Arbeitsplätze anbieten zu können.“

Wie das Marketing-Studium aufgebaut ist und welche beruflichen Einstiegsmöglichkeiten das Marketing bietet, erfahren Sie auf den speziellen Seiten zum Studienprogramm.

Studieninfo-
Abend

Am Mittwoch,
31. Mai 2017
18:00 – 19:30 Uhr an der HIM

Die HIM auf Studienmessen

Die HIM auf Studienmessen

"Vocatium Rhein-Neckar" am 23. und 24. Mai 2017 in der SAP Arena Mannheim.